Zahlenphilosophien

Farbphilosophien (Farben)

Zahlenphilosophien

Geburtstags Philosophien

"Farben sind die Sprache des Universums und der Schlüssel zur Seele. Farben sind lebendige Kräfte, Quellen der Stärkung. Farben sind lebensgebende und harmonisierende Energien" Dies sagte schon vor sehr langer Zeit ein sehr, sehr weiser Mensch! "Aus der Fülle entsteht die Stärke"

 

Rot
- die Farbe der irdischen Liebe Vitale Kraft - Emotion - Durchsetzungskraft - Erregung und Leidenschaft - symbolisiert Stolz Lebenskraft - Eros - Wille - Begehren und die Selbstbehauptung
Grün
- Grün = Farbe der Natur - Schöpfung -Symbol der Hoffnung - Ruhe - Frieden - Hingabe - Mütterlichkeit - wie auch der Wahrnehmung - Das Grün lässt uns gelassen werden (Anpassungsfähigkeit)- es wirkt beruhigend, still, besänftigend, erholsam u . beschaulich. Grün wird in aller Stille im Blatt erzeugt - es ist die Farbe der Materie - unkompliziert und ohne besinnliche Zurückgezogenheit.
Weiß
- wirkt feierlich - ruhig u. erhellend ohne Gefühlsbeeinflussung - symbolisiert die Reinigung Klarheit - Naivität - Unfassbarkeit - der Jugend und Frische - ist das Sinnbild des Geistes und des Überirdischen (Engel)

Auszüge aus der hier Anwendung findenden Zahlenphilosophie !


Die 1 ist der Beginn von Allem ist die Einheit der Urbeweger, ohne die 1 gäbe es die 2 nicht.

Die 2 ist die Dualität, das Gegenüber, der Spiegel, POLARITÄT
Die 3 ist seit jeher heilige Zahl (Dreifaltigkeit) , sie drückt die Schöpferkraft aus, ist das Element unseres Willens, der Idee, das Ergebnis der Vereinigung von Mann und Frau, die Zukunft gebärend, ist die Bewegung und bringt das Verständnis - ist Glaube Hoffnung Liebe oder -Ich Du Wir - Vater Mutter Kind (egal wie viele Kinder man hat)
Die 5 ist die Zahl, die Symbolik des Menschen 5 Sinne - 5 Finger - 5 Zehen - nach der chinesischen Philosophie die Zahl der Mitte, in der sich das Weibliche Yin mit dem Männlichen Yang verbindet. Das Weibliche übersetzt dabei das Erdhafte, Nachgiebige, das Männliche, das Himmlische, Stärke. Sie ist die Zahl des natürlichen, frischen, Lebens, die 5 verbindet die Materie mit dem Geist und hilft die Verbindung wieder zu finden.
Die 7 hat nach uralter Geheimlehre höchste magische Gewalt, symbolisiert den Sieg die Vollendung (der 7. Tag der Schöpfung) - die perfekte Lebenskraft im Sein - die Reinigung von allem was mir schadet - hier endet das Loslassen und es ist der Beginn des Nehmens.
Die 9 sagt das Ende eines Zyklus ist der Anfang eines Neuen - jedes Ende ist der Anfang eines Neuen - diese ungerade, also männlich betonte Zahl drückt die vollkommene Harmonie aus (drei mal drei), das Streben nach absoluter Wahrheit, aber auch die seelisch-geistige Aktivität im Wachleben.

Wenn Sie mehr Informationen über die Bedeutung der Farben erfahren möchten, stehen Ihnen oben weitere interessante Informationen zur Verfügung.

Ihr kompetenter Partner für "blumige" Fragen

nach oben